video_label

Bildungspolitik - wie geht es weiter? Diskussion mit Armin Waldbüßer und Prof. Dr. Niels Biethahn

Gute Bildung für alle!
In einer Videokonferenz informierte sich Armin Waldbüßer, unser Grüner Landtagskandidat im Wahlkreis Neckarsulm, bei Hochschulprofessor Dr. Niels Biethahn über die Auswirkungen der Bildungspolitik an unseren Schulen und Hochschulen. Das Spektrum der Diskussion reichte von der Gemeinschaftsschule über G8 oder G9 und Inklusion bis hin zu den latenten Problemen bei der Infrastruktur und der personellen Ausstattung auf allen Ebenen. Prof. Biethahn stellte klar die Anforderungen an das Bildungssystem der Zukunft heraus: Die Stärkung der digitalen Kompetenz und die Sensibilisierung für die Notwendigkeit zur Dekarbonisierung unseres Lebens. Um dies zu erreichen, sei es dringend notwendig, Planung und Gesetzgebung im Bildungswesen unter die Partizipation aller Beteiligten zu stellen. So versicherte der Waldbüßer am Ende der Diskussion, dass er, sollte er am Sonntag gewählt werden, einen seine Schwerpunkte in der politischen Arbeit auf die Bildungspolitik legen werde.
 
 
www.gruene-bw.de/wp-content/uploads/2021/01/GrueneBW-Landtagswahlprogramm-2021-Wachsen-wir-ueber-uns-hinaus.pdf
www.gruene-neckar-bergstrasse.de/startseite/
www.gruene-landtag-bw.de/themen/umwelt-energie/in-vielen-regionen-ist-baden-wuerttemberg-ein-windland.html
expand_less