video_label

Videokonferenz "Umweltpolitik der Ampel" am 16. Februar

Die neue Ampelregierung hat sich viel vorgenommen. Doch was wird zum Schutz von Umwelt und Gesundheit unternommen? Wie erhalten wir saubere Luft, sauberes Wasser, eine gesunde Tier- und Pflanzenwelt? Was soll zum Ressourcenschutz, Recycling, dem Gewässerschutz und Luftreinhaltung genau geschehen? Was sagt der Koalitionsvertrag dazu und wo werden Schwerpunkte gesetzt? Über diese Fragen spricht der Abgeordnete Matthias Gastel mit seiner Kollegin in der grünen Bundestagsfraktion, Dr. Bettina Hoffmann

Die neue Ampelregierung hat sich viel vorgenommen. Doch was wird zum Schutz von Umwelt und Gesundheit unternommen? Wie erhalten wir saubere Luft, sauberes Wasser, eine gesunde Tier- und Pflanzenwelt? Was soll zum Ressourcenschutz, Recycling, dem Gewässerschutz und Luftreinhaltung genau geschehen? Was sagt der Koalitionsvertrag dazu und wo werden Schwerpunkte gesetzt?

Über diese Fragen spricht der Abgeordnete Matthias Gastel mit seiner Kollegin in der grünen Bundestagsfraktion, Dr. Bettina Hoffmann. Dr. Bettina Hoffmann ist Biologin und Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz.

Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, ihre Fragen und Anregungen in der öffentlichen Videokonferenz einzubringen.

Die Veranstaltung ist öffentlich, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Zugangsdaten zur Videokonferenz "Umweltschutz" am 16.2.2022, 18:30 Uhr

Digital: gruenlink.de/2eqw


per Telefon: 0619-6781-9736
optional Kennnummer: 2378 303 5902; Passwort: Ampel (26735 über Telefon)
Keine Nachrichten verfügbar.
expand_less