video_label

Nominierungsversammlung für die Gemeinderatswahl 2019

In dieser Woche fand unsere Nominierungsveranstaltung für die Kandidaten und Kandidatinnen der Kommunalwahl 2019 statt. In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung, an der neben den Mitgliedern und den Kandidat/innen auch Gäste teilnahmen, wurde die vom Vorstand vorgeschlagene Liste in geheimer Wahl bestätigt. Die ersten sechs Plätze wurden einzeln, die anderen in zwei Blöcken gewählt.

Da Helga Zühl-Scheffer aus dem Gemeinderat ausgeschieden war, rückt nach Grüner Tradition mit Sarah Nick-Toma wieder eine Frau auf Platz 1. Besonders erfreulich ist es, dass es erneut gelungen ist, die Liste mit über 50% Frauen zu besetzen. Das Altersspektrum reicht von 18 bis 65 Jahre.

Wie in der Vergangenheit treten auch diese Mal Frauen und Männer für die Kommunalwahl an, die nicht Mitglied bei Bündnis 90/Die Grünen sind, sich aber für Grüne Ideen vor Ort stark machen. In den nächsten Wochen werden wir Ihnen die Kandidaten/innen näher vorstellen.

  1. Sarah Nick-Toma, 44, Angestellte
  2. Michael Haug, 45, Bankbetriebswirt
  3. Felix Scheffer, 33, selbständiger Software-Entwickler
  4. Ina Reis, 18, Schülerin
  5. Barbara Bollenbach, 31, Studienrätin
  6. Dr. Jens Kühnle, 38, Physiker
  7. Hans-Jörg Habermehl, 59, Krankenpfleger
  8. Friederike Mauler, 47, Bilanzbuchhalterin
  9. Marion Heidenreich, 56, Dipl. Ingenieurin
  10. Andreas Förg, 57, Fotodesigner
  11. Christa Reis-Rosenauer, 47, Architektin
  12. Dr. Heinrich Burkhardt, 56, Arzt
  13. Sabine Hoberg, 60, Lebensmittelchemikerin
  14. Arnhild Thiel, 48, Dipl. Ingenieurin
  15. Ingrid Borchers, 63, Rentnerin
  16. Alexander Mothes, 65, Augenoptikermeister
  17. Marion Lohnert, 48, Personalsachbearbeiterin
  18. Andreas Wendolsky, 61, Musiklehrer

Ersatzkandidaten:

  • Dr. Klaus Peitz
  • Moritz During
Keine Nachrichten verfügbar.
expand_less